Das Passivhaus

Was ist ein Passivhaus?
Ein Passivhaus von Kiesel ist ein Wohlfühlhaus, indem Sommer wie
Winter, ohne separates Heiz- bzw. Klimatisierungssystem eine behagliche Temperatur herrscht. Heizwärmebdarf von weniger als 15 KWh/qm. Die Ersparnis gegenüber einem Niedrigenergiehaus beträgt 80%,
(konventionelles Haus sogar 90%).

Die Wärme bleibt im Haus
Eine sehr gut gedämmte Gebäudehülle mit Dämmstärken zw. 25 und 40 cm sowie Fenster mit Dreifachwärme-schutzverglasung. Die Wärme bleibt im Haus (Komfortlüftung und Wärmerückge-winnung). Es entsteht pollenfreie Luft, geeignet für Allergiker und Asthmatiker.